Gemeinde Wahlsburg - Rathaus

Partnerschaft

Gemeinde Wahlsburg

St. Georges de Montaigu - unsere Partnergemeinde


1148 km entfernt von Wahlsburg liegt die Gemeinde St. Georges de Montaigu im Département Vendée im Nordwesten Frankreichs.

Die Basis zur deutsch-französischen Partnerschaft hatten die Sportvereine MTV Vernawahlshausen und AS St. Jo St. Georges de Montaigu mit ihrer schon jahrzehntelang währenden freundschaftlichen Verbundenheit gelegt.

Am Himmelfahrtstag 2010 zogen die Gemeinden Wahlsburg und St. Georges nach: Bürgermeister Jörg-Otto Quentin auf deutscher Seite und Bürgermeister Eric Hervouet auf französischer unterzeichneten die offiziellen Partnerschaftsurkunden.
Partnergemeinde St. Georges de Montaigu - Enthüllung des Gedenksteins vor dem Rathaus in Lippoldsberg
Gemeinsam enthüllten die beiden Bürgermeister im Park vor dem Wahlsburger Rathaus einen Gedenkstein mit dem Wappen der Partnergemeinde.
In einer Feierstunde im Sitzungssaal des Wahlsburger Rathauses besiegelten die beiden Gemeindeoberhäupter die Partnerschaft. Anlass war der Besuch einer 40-köpfigen französischen Delegation beim MTV. Neben den deutschen und französischen Sportlern nahmen auch Vertreter der Wahlsburger Kommunalgremien und die Mitglieder des französischen Partnerschafts-Komitees an der Feier teil.

Artikel der HNA zur Besiegelung der Gemeindepartnerschaft vom 17.5.2010 Französische Website zur Partnerschaft


Ungezählte Male wechselt die Gierseilfähre jeden Tag das Ufer zwischen Lippoldsberg und Gewissenruh. ©denuwa


Die Spazierwege im Park von Vernawahlshausen schmücken sich je nach Jahreszeit in verschiedenen Farben. ©denuwa


Die Parkanlagen des Klinik- und Rehazentrums versprechen Erholung und Heilung.

 
nach oben | Gemeinde Wahlsburg © 2017 | Sitemap | Datenschutzerklärung